DE|EN

Spielbudenplatz

Aus dem Audiowalk Hamburg: Selbstgeführte Schnitzeljagd durch das Rotlichtviertel St. Pauli

Preis: 11.99 €
Hamburg: Selbstgeführte Schnitzeljagd durch das Rotlichtviertel St. Pauli
19 Stationen
39:40 min Audio
4.26 km directions_walk favorite 3
Spielbudenplatz

Hier auf dem Spielbudenplatz fing es damals an. Im Niemandsland zwischen Hamburg und dem dänischen Altona traf man sich bereits im 18. Jahrhundert, um sich zu amüsieren. Spielbuden mit Dosenwerfen oder Puppentheater wurden zu beliebten Attraktionen. Natürlich dauerte es nicht lange, bis auch Bier und andere Getränke ausgeschenkt wurden.

Noch heute ist der Spielbudenplatz ein beliebter und belebter Treffpunkt für die Hamburger, ebenso, wie das umliegende Quartier St. Pauli, das sich drumherum gebildet hat. Und während einige hierher kommen, um sich mit reichlich Alkohol die Lichter auszuschießen oder wilde Jungesellenabschiede zu feiern, kommen andere der guten Unterhaltung wegen.

Der Spielbudenplatz gilt als die “Kulturmeile” St. Paulis mit Theatern, Musicals, Attraktionen und Live-Musik. Eine Attraktion ist mit Sicherheit das Klubhaus St. Pauli mit dem Schmidt-Theater von Corny Littmann – einem der Großen Namen des Viertels. Hier im Klubhaus gibt es Bars, Clubs, Ausstellungen, eine Laser-tag-Arena und Festräume, die man mieten kann. Ganz gleich, ob man hier einen Geburtstag, eine Hochzeit, eine Taufe oder eine Scheidung feiern möchte, Räumlichkeiten zu überschaubaren Preisen sind vorhanden – und das in unmittelbarer Nähe zur Reeperbahn.

Übrigens die LED-Fassadenverkleidung des Klubhauses hat sich Corny Littmann rund sieben Millionen Euro kosten lassen. Er wollte, dass die Reeperbahn in buntes Licht getaucht wird und somit ansprechender und attraktiver wird.

  • Kleine Aufgabe: Finde, auf dem Weg zur nächsten Station, einen schweigsamen Corny Littmann und mache ein Foto mit ihm und seinen beiden Hunden.

Hör dir die Audiotour jetzt an, an besten in der Großansicht.

Oder nutze die App, um den Audiowalk vor Ort zu hören:

1
guidemate-App installieren Im App-Store & Play-Store verfügbar.
2
Audioguide in der App öffnen Weitere Touren über eine App verfügbar.
3
Vor Ort loslegen! Audio, Karte & Infos - auch offline.

Touren

Suche Gutschein einlösen Audiotouren nach Städten Blog

Account

Registrieren

Hilfe

FAQ Guide zum Guide How to Hörspaziergang

Über uns

Preise und Bedingungen Audiowalk-Award 2024 Webinar „Audiotouren im Städtetourismus“ Partnerprogramm Pressematerial Technologie AGB Datenschutz Impressum