DE|EN

Utopie «Gutes Klima» | Frankfurt am Main

Audiowalk von Atelier Latent

9 Stationen
43:11 min Audio
1.8 km directions_walk favorite 9
Utopie «Gutes Klima»

Der Klimawandel ist für manche noch eine abstrakte Diskussion, erste Anzeichen zeigen sich jedoch schon vor der Haustür: „Bewährte Baumarten wie z.B. Robinien, Platanen, Kastanien oder Bergahorn versagen zunehmend auf von Trocken­stress besonders geprägten Stand­orten. (…) Im Stadt­wald leben ganze Bestände nur noch vom Nieder­schlags­wasser, größere zusammen­hängende Trocken­perioden zeigen dem­ent­sprechende drastische Auswirkungen.“ (Stadt Frankfurt, Koordinier­ungs­gruppe Klimawandel)
Die Frankfurter Stadtpolitik und Stadt­verwaltung reagiert mit Planungen zur An­passung der Stadt an den Klima­wandel. Bereits seit Anfang der 1980er Jahre wird das Stadt­klima auf­wendig analysiert – und eben so lange schon fordern Ökologen just solche Maß­nahmen, die künftig die Aus­wirkungen des Klima­wandels in der Stadt abmildern sollen. Vor diesem Hinter­grund erinnert dieser Walk an das just fünfzig Jahre alte Büchlein Die Unwirtlichkeit unserer Städte: Anstiftung zum Unfrieden von Alexander Mitscherlich. Der „schicksals­bildende Zirkel“, wonach die Menschen zunächst Städte bauen, diese künst­lichen Lebens­räume dann aber „wie Präge­stöcke“ auf unser Ver­halten und Wesen ein­wirken, war für Mitscherlich offen­sichtlich. Ihn ärgerte, dass dabei „alle so tun, als wäre alles unstör­bar in bester Ordnung“. Und heute? Nun müssen wir uns auch noch an das vom Mensch ver­änderte Klima anpassen. Inspiriert von Mitscherlichs Haltung folgt der Walk der Frage, ob und wie auch bei kom­men­dem Klima­wandel die Lebens­qualität in der Stadt verbessert werden kann.
Startpunkt: Mitscherlichplatz; Grüneburgweg auf Höhe Fürstenbergerstraße / Liebigstraße
Streckenlänge: ca 3 km

Mit: Uwe Wahl (Stadtplanungsamt Frankfurt am Main), Wolfgang Leuschner (Mitscherlich-Initiative)
Realisiert in Kooperation mit den Partnern: BDA Bund deutscher Architekten, Regionalgruppe Frankfurt am Main; Mitscherlich-Initiative; Stadtplanungsamt der Stadt Frankfurt am Main;
Regie und Aufnahmen: Bertram Weisshaar, Atelier Latent; 2015. Gemastert 2018
Sounds: CLUBbleu
Sprecher: Oliver Schmitz
Förderung: Dieser Audio-Walk »Utopie Gutes Klima« wurde möglich 
 dank der Förderung durch den Fraport Umweltfonds


Hör dir die Audiotour jetzt an, an besten in der Großansicht.

Oder nutze die App, um den Audiowalk vor Ort zu hören:

1
guidemate-App installieren Im App-Store & Play-Store verfügbar.
2
Audioguide in der App öffnen Weitere Touren über eine App verfügbar.
3
Vor Ort loslegen! Audio, Karte & Infos - auch offline.

Stationen in diesem Audioguide:

Alexander Mitscherlich (6:35 min) • Kinder in der Stadt (2:07 min) • Liebst Du diese Stadt? (5:15 min) • Stellplätze versus Klima-Anpassung (6:14 min) • Leidensverteilung (4:56 min) • Eigennutz vs. Klimakomfort (4:20 min) • Depression (5:49 min) • Optimierte Kreuzung – doch wofür? (3:23 min) • Wohnturm (4:32 min)

Städte mit weiteren Audiotouren in der Nähe:

Frankfurt am Main
12 Audiotouren
Offenbach am Main
2 Audiotouren
Groß-Gerau
Durch die Römerabteilung im Stadtmuseum Groß-Gerau - ein Audioguide von Kindern für Kinder
Wiesbaden
Regionalpark Urban Hiking Tour 5 – von Wiesbaden-Ost nach Biebrich
Mainz
Regionalpark Urban Hiking Tour 5 – von Wiesbaden-Ost nach Biebrich
Bensheim
2 Audiotouren
Heppenheim
Heppenheimer Laternenweg
Worms
Worms
Mannheim
2 Audiotouren
Ludwigshafen am Rhein
2 Audiotouren

Touren

Suche Gutschein einlösen Audiotouren nach Städten Blog

Account

Registrieren

Hilfe

FAQ Guide zum Guide How to Hörspaziergang

Über uns

Preise und Bedingungen Audiowalk-Award 2024 Partnerprogramm Pressematerial Technologie AGB Datenschutz Impressum